_

_

_

_

Klang ohne Kompromisse

 

Die Lösungen von KAFKAPUREAUDI0 haben ein exakt definiertes Ziel – die höchstmögliche realistische Wiedergabe von digitalen und analogen Tonquellen.

_

Modernste
Standards

24 Bit / 192 kHz

Airplay 2

i2S Links

Class-D

Einfachste Bedienung

Connect

Click

Play

Enjoy

Innovativ & zu­kunfts­ori­en­tiert

I/O Konzept

Tuning

Kalibrierung

Updates

Von Experten
empfohlen

Das einzigartige

Konzept wird

sehr positiv

bewertet

Alle Gehäuse der KAFKAPUREAUDI0 universal audio Produktfamilie sind auf Basis des pure industrial designentstanden. Sie werden in hochwertiger Handarbeit einzeln aus Beton hergestellt.

Klare Konturen und vitale Flächen im Einklang mit einfacher, zeitloser Ästhetik machen diese audiophilen Kunstwerke zu beton*t-dezenten Skulpturen in jedem Hörraum.

_

Das modulare System von KAFKAPUREAUDI0

Diese Produktfamilie vereint nahezu alle Anforderungen, die audiophile Enthusiasten zum Abspielen der Multimedia-Formate von heute und morgen brauchen.

 

Und das auf höchstem Klangniveau.

_

Verstärker „Kraftwerk“ #R-Series

DETAILS

Lautsprecher „Pretender“

DETAILS

Subwoofer „low frequency transformer“

DETAILS

#C-ustom Solutions

DETAILS

Das sagen audiophile Enthusiasten

„Ich habe schon mit vielen ausgezeichneten Sound-Systemen gearbeitet, aber noch nie so ein präzises Klangbild bereits beim ersten Einschalten erlebt. Stark!“
Marcus Wagner-Lapierre (DJ Makossa)

FM4 Musikchef, DJ, Produzent

„Die umfangreichen DSP-Funktionen für den aktiven Betrieb und  die akustische Anpassung an den Raum  . . . weiterlesen
Ing. A. "Tucherl“ Toegel

Leiter Ton- und Beschallungstechnik der Wiener Festwochen, Lehrbeauftragter für Beschallung und Klangregie, Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören !

13 + 7 =

Über KAFKAPUREAUDI0

KAFKAPUREAUDI0 wurde 2014 von Markus Kafka, einem ehemaligen Vertriebs- und Marketing-Manager mit einer tiefen Leidenschaft für Musik, gegründet.

Schon in seiner Ausbildungszeit in den 80-er Jahren an der Höheren Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt Wien hatte er sich bei verschiedenen Tonfirmen intensiv mit professionellen Beschallungslösungen für Fernseh- und Konzertaufnahmen beschäftigt.

Deren Wiedergabe zuhause empfand er jedoch in allen wichtigen Bereichen als unbefriedigend. Weil er sich damit nicht abfinden wollte, begann er schon im Jahr 1984 seine eigenen Lautsprecher und Verstärker zu entwickeln.

Bereits in den 90er-Jahren hatte Kafka die Vorahnung, dass mit dem Siegeszug der digitalen Medien die Entwicklung einer Reihe innovativer Produkte für audiophile Enthusiasten in greifbare Nähe rücken wird. Beginnend mit einer groben Skizze und Modellen aus Karton begann er, die jeweiligen Module aus der Hi-Fi- und IT-Welt miteinander zu verbinden und aufeinander abzustimmen.

Markus Kafka wollte immer jede Art von Musik so authentisch wie möglich wiedergeben und hören. Seit 2014 KAFKAPUREAUDI0 gegründet wurde, sind diese Leitgedanken aus den 80-er Jahren bis heute die treibende Kraft hinter allen Entwicklungen.

Facebook 64px   Skype 64px   Google+ (neu) 64px   new-google-maps-logo